Programm

MOBILITÄTSKONGRESS DER EUROPÄISCHEN METROPOLREGION STUTTGART

Agenda des Kongresses am 22. Januar 2019

Sparkassenakademie Baden-Württemberg, Pariser Platz 3, 70173 Stuttgart

Zeit

Modul

Wer

09:00 – 09:30

Registrierung und Begrüßungskaffee

09:30 – 10:15

Begrüßungen und politische Grundsatzrede

Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Landeshauptstadt Stuttgart

Minister Winfried Hermann MdL, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Thomas S. Bopp, Vorsitzender, Verband Region Stuttgart

 

Eugen Höschele, Vorsitzender, Regionalverband Neckar-Alb

Gerhard Kieninger, Vorsitzender, Regionalverband Ostwürttemberg

Jürgen Kurz, Vorsitzender, Regionalverband Nordschwarzwald

Joachim Scholz OB a.D., Vorsitzender, Regionalverband Heilbronn-Franken

10:15 -10:45

Impulsvortrag: Mobilität in der Europäischen Metropolregion Stuttgart 

Robert Follmer, Bereichsleiter Mobilitäts- und Regionalforschung, infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft

10:45 – 12:00

Möglichkeiten und Herausforderungen der Mobilität der Zukunft

Thematische Arbeitsgruppen und Paneldiskussion

Thematische Arbeitsgruppen:

  1. Schienen- und Busverkehr
  1. Verkehrssteuerung und Datenmanagement
  1. Inter- und Multimodalität
  1. E-Mobilität und Ladeinfrastruktur
  1. Güterverkehr
  1. Citylogistik
  1. Mobilität und Stadt- und Ortsplanung
  1. Mobilität und Stadt- und Raumplanung

Paneldiskussion: Anforderungen an Logistik und Mobilität der Zukunft

u. a. mit

  • Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart
  • Dr. Tobias Bernecker, Verkehrswirtschaft, Verkehrspolitik, Hochschule Heilbronn
  • Claus Bürkle, Geschäftsführer, Drees & Sommer

12:00 – 13:00

Mittagessen

Zeitgleich: Begleitausstellung

13:00 – 14:00

Möglichkeiten und Herausforderungen der Mobilität der Zukunft

Thematische Arbeitsgruppen und Paneldiskussion

 

Thematische Arbeitsgruppen:

  1. Schienen- und Busverkehr
  2. Verkehrssteuerung und Datenmanagement
  3. Inter- und Multimodalität
  4. E-Mobilität und Ladeinfrastruktur
  5. Güterverkehr
  6. Citylogistik
  7. Mobilität und Stadt- und Ortsplanung
  8. 8. Mobilität und Stadt- und Raumplanung

Paneldiskussion: Möglichkeiten und Herausforderungen für Europäische Metropolregionen

u. a. mit

  • Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, Stadt Reutlingen
  • Peter Lindlahr, Geschäftsführer, hySOLUTIONS Hamburg
  • Landrat Klaus Pavel, Ostalbkreis

14:00 – 14:30

Kaffeepause

Zeitgleich: Begleitausstellung

14:30 – 15:00

Zusammenfassung aus den Arbeitsgruppen

15:00 – 15:25

Kommentierendes Improvisationstheater

Lux – Theater des Moments

15:25 – 16:00

Abschlussdiskussion, Schlussworte

Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Landeshauptstadt Stuttgart

Unsere Website setzt Cookies ein um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.